Drucken

06.03.2018: Actionbound - digitale Schnitzeljagd

Inhalt des Lehrgangs:
Handy Apps bieten viele neue, attraktive Möglichkeiten. Die Schnitzeljagd-App "Actionbound" wollen wir uns genauer anschauen. Teilnehmer müssen mit GPS-Koordinaten Orte finden, versteckte QR-Codes scannen oder Quizfragen beantworten. Dabei werden alleine oder in der Gruppe Punkte gesammelt. Wir führen einen Bound durch und zeigen, wie die Planung am PC klappt. Die Methode eignet sich für Wandertage, Schulhausralleys.

In der Fortbildung werden iPads gestellt.

Drucken

13.03.18: Mebis-Portal und seine Möglichkeiten

Inhalt des Lehrgangs:
Feststehender Teilnehmerkreis aus Schulleitung und Mebis-Koordinator:
Mittelschulverbund Aschaffenburg-Spessart mit Grundschulen:
Hefner-Alteneck GS+MS, Grünewald GS, Gutenberg GS, Pestalozzi GS, Erich-Kästner GS AB-Gailbach, Mozart GS, GS Haibach, GS Bessenbach, GS Mespelbrunn, GS Dammbach, GS+MS Heimbuchenthal, Pestalozzi MS, MS Haibach, Dalberg GS

Drucken

14.03.18: Mebis-Portal und seine Möglichkeiten

Inhalt des Lehrgangs:
Feststehender Teilnehmerkreis aus Schulleitung und Mebis-Koordinator:
Mittelschulverbund Kahlgrund und Alzenau mit Grundschulen:
GS Alzenau, GS Alzenau-Michelbach, GS Alzenau-Hörstein, GS Kahl, GS Krombach-Geiselbach, GS Mömbris, GS Mömbris-Gunzenbach, GS Schöllkippen, GS Sommerkahl, MS Alzenau, MS Mömbris, MS Schöllkrippen

Drucken

22.03.18: Mebis-Portal und seine Möglichkeiten

Inhalt des Lehrgangs:
Feststehender Teilnehmerkreis aus Schulleitung und Mebis-Koordinator:
Mittelschulverbund Vorspessart mit Grundschulen:
GS Glattbach, GS Goldbach, GS Hösbach, GS Hösbach-Rottenberg, GS Hösbach-Winzenhohl, GS Johannesberg, GS+ MS Laufach, GS Rothenbuch, GS Sailauf, GS+MS Waldaschaff, GS Weibersbrunn, MS Goldbach, MS Hösbach, GS Heigenbrücken

Drucken

09.04.18: Mebis-Portal und seine Möglichkeiten

Inhalt des Lehrgangs:
Feststehender Teilnehmerkreis aus Schulleitung und Mebis-Koordinator:
Mittelschulverbund Aschaffenburg I mit Grundschulen:
Erthal-GS Aschaffenburg-Leider, GS+MS Mainaschaff, GS Kleinostheim, Kolping-GS, Schiller-GS, Strietwald-GS, Dalberg-MS, Schönberg-MS
zusätzlich: Brentano-GS, Brentano-MS, Christian-Schaad GS Aschaffenburg-Nilkheim

Drucken

10.04.18: Mebis-Portal und seine Möglichkeiten

Inhalt des Lehrgangs:
Feststehender Teilnehmerkreis aus Schulleitung und Mebis-Koordinator:
Mittelschulverbund Bachgau mit Grundschulen:
GS Großostheim, GS Großostheim-Pflaumheim, GS Großostheim-Ringheim, GS Großostheim-Wenigumstadt, GS Stockstadt, MS Großostheim, MS Stockstadt, GS Karlstein

Drucken

11.04.2018: Video Clips mit Schülern drehen

Inhalt des Lehrgangs:
Geschichten erzählen oder Interviews drehen, das soll in dieser Fortbildung Thema sein. Sie lernen die Grundlagen der Bildgestaltung im Film, die wichtigsten Regeln der Umsetzung einer Idee und die Handhabung verschiedener Aufnahmetechniken kennen.

Wir nutzen dabei die Videokamera, das Smartphone und iPads (sind vorhanden).

In der Fortbildung werden iPads gestellt.

Drucken

12.04.2018: Die Dokumentenkamera im Unterricht

Inhalt des Lehrgangs:
Die Dokumentenkamera ist der "neue Overheadprojektor", ein perfekter Visualizer für den täglichen Unterricht. Auf der untersten Ebene kann die Dokumentenkamera eingesetzt werden um Texte, Objekte und Bilder zur Identifizierung darzustellen und großflächig zu projizieren.
An unterschiedlichen Beispielen werden den Teilnehmern mögliche Einsatzorte gezeigt; ein Ausprobieren ist möglich, da mehrere angeschlossene Dokumentenkameras zur Verfügung stehen.

Drucken

26.04.2018: Verwaltung von MEBIS-Plattform

Inhalt des Lehrgangs:
Die Veranstaltung führt in die Verwaltung der MEBIS-Plattform ein:
- organisatorische Vorbereitungen
- wichtige Funktionen der Nutzerverwaltung, wie Schüler- und Lehrerimport aus ASV
- verschiedene Möglichkeiten der Einschreibung
- Vergabe von Rechten 
- Passwortrücksetzung
- Kurse anlegen und verwalten
- Versetzung von Lehrern
- Sicherung von Kursen

Drucken

02.05.2018: Medienkonzepte entwickeln

Inhalt des Lehrgangs:
Das Tandem zur Unterstützung der Schulleiter will Ihnen mit dieser Veranstaltung Hilfen zur Entwicklung des Medienkonzepts an Ihrer Schule geben. Neben einer allgemeinen Einführung werden Möglichkeiten aufgezeigt, das Konzept im Rahmen der Initiative -Bayern digital II- erfolgreich umzusetzen.

Drucken

04.05.2018: Unterrichstmitschau: Drehbuch schreiben - Trickfilm drehen

Inhalt des Lehrgangs:
LehrplanPlus, 3. Jahrgangsstufe, Deutsch, Lernbereich 3: Texte planen und schreiben
Mit Hilfe der App iStopMotion setzen die Schüler ein Planungssystem (Stickwortzettel, Mindmap) in einen Trickfilm um. 
Der Unterrichtsmitschau folgt eine Auswertung des Medieneinsatzes.

Drucken

09.05.2018: Medienkonzepte entwickeln

Inhalt des Lehrgangs:
Das Tandem zur Unterstützung der Schulleiter will Ihnen mit dieser Veranstaltung Hilfen zur Entwicklung des Medienkonzepts an Ihrer Schule geben. Neben einer allgemeinen Einführung werden Möglichkeiten aufgezeigt, das Konzept im Rahmen der Initiative -Bayern digital II- erfolgreich umzusetzen.

Drucken

17.05.2018: Layout - Form - Farbe - Bild - Schrift

Inhalt des Lehrgangs:
Aus der Fortbildungsreihe "Initiative Medienkompetenz".
Da nur wirklich von der Lehrkraft selbst erstellte Arbeitsblätter unbedenklich für die Klasse vervielfältigt und verteilt werden dürfen, soll in dieser Fortbildung aufgezeigt werden, wie man mit einfachen Mitteln ansprechende Layouts erzielt.

Drucken

06.06.2018: Programmieren - "Kinder"leicht

Inhalt des Lehrgangs:
Mit dem iPad und den Lego Robotikkästen lassen sich sehr schnell kleine
Programme mit Kindern ab der Grundschule umsetzen.
Sie lernen diese spannende Möglichkeit im Kurs kennen.
Dabei probieren Sie die Apps aus und lassen kleine Roboter in Aktion
treten.

Für den Lehrer besteht nur ein geringer Arbeitsaufwand, Kinder erfassen
die Aufgaben schnell und setzen sie begeistert um.

Drucken

13.06.2018: Programmieren mit Swift Playground

Inhalt des Lehrgangs:
Einfaches Programmieren wird zunehmend in die Arbeitswelt Einzug halten. Swift playground ist eine Programmiersprache von Apple. Sie ist für Kinder leicht und spielerisch zu erlernen. Vorkenntnisse sind für Lehrer nicht erforderlich. Das Programm leitet mit einfachen Anweisungen durch die Aufgabenstellungen.

In der Fortbildung werden iPads gestellt.

Drucken

20.06.2018: Der Einsatz des Tablets in der Grundschule

Inhalt des Lehrgangs:

Tablets lassen sich in fast allen Fächern der Grundschule gewinnbringend einsetzen. Es wird ein Überblick über Anwendungsmöglichkeiten im Unterricht anhand des iPads gegeben. Dabei werden sowohl verschiedene Lernapps angesprochen als auch Programme, die den kreativen Umgang der Schüler mit den Tablets ermöglichen. Sollte ein eigenes Tablet vorhanden sein, bitte mitbringen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok